Logo FWID

Herkunftssprachlicher Unterricht (HSU)

Ergänzender Unterricht in der Herkunftssprache (HSU)

Der herkunftssprachliche Unterricht (HSU) an vielen Düsseldorfer Schulen ergänzt den Unterricht der Primarstufe und der Sekundarstufe I. Er ist kostenlos. Ziel ist es, die herkunftssprachlichen Fähigkeiten in Wort und Schrift zu erhalten und zu erweitern. Der Unterricht in "Muttersprache" findet in der Regel einmal wöchentlich nachmittags statt. Zurzeit wird herkunftssprachlicher Unterricht in 15 Sprachen angeboten.

Kontakt:
Schulamt Düsseldorf, Abteilung 40/26, Merowingerplatz 1, 40225 Düsseldorf
Angela Kirchhoff 
Telefon: +49 (0) 211/8996325
angela.kirchhoff@duesseldorf.de
Werner Wegener
Telefon: +49 (0) 211/8996515
werner.wegener@duesseldorf.de